Breakslinger — live@tempo90/villawuller (03.02.2018)

Breakslinger_-_Live@tempo90_(03.02.2018)_cover

Rein zufällig habe ich meinen Mix bei der letzten tempo90-Party aufgenommen, Traktor-intern geht das bemerkenswert einfach. Nachhören ob und wieviel Spaß wir hatten kann man hier (und nein, leider habe ich die Mixe meiner Koleginnen und Kollegen nicht aufzeichnen können 😢):

DOWNLOAD (320kbps MP3)

Tracklist:
01 The Green Man (TGM) – Passage To India
02 Mathematics – Fool’s Gold
03 Digital & Spirit – Stolen Desire
04 Spirit – Axis 2 (Deep Mix)
05 DJ Westy – Lost Pain
06 L Plus – Snitch
07 S.P.Y – Shadow Play
08 Kumarachi – Shifting Sands
09 Smooth – Tinnitus
10 Schematic & Polaris – Conduit
11 Enei feat. MC DRS – Obsession
12 Andy Pain & Z Connection – Take Me Away
13 Spirit – Wildfire
14 Apache – See Through You
15 Eastcolors Feat. Tiiu – Naked Skin
16 Smyla – Nuetron
17 Noisia – Incessant
18 Current Value – Get Down To It
19 Deadcode – Ratatata
20 Disprove – Autolyse
21 Nasty Habits – Shadow Boxing (Om Unit Remix VIP)
22 Reso – Taiga (Urbandawn Remix)
23 Stakka & Skynet – Decoy
24 HeadRead – Circulation
25 Turno – Runaway

Advertisements

Boom Tschak Podcast #01

juhu! tempo90 hat nun endlich auch einen eigenen podcast! dieser erscheint in regelmäßigen abständen auf boom-tschak.de, zu hören wird es verschieden facetten der modernen bassmusik geben, überwiedegend drum’n’bass. zum Abonnieren empfiehlt sich dieser Podcast-Feed.
den anfang mache ich mit meinem neuen mix „drowning“:
DOWNLOAD
Blogeintrag auf Boom-Tschak.de

„Boom Tschak Podcast #01“ weiterlesen

[dG-CAST-025] Breakslinger – Mindgames

so, die megasause mit marcus intalex ist vorbei, da kann ich zu anderen sachen kommen. für die jungs vom netlabel digitalgewitter aus jena habe ich vor kurzem ein podcast mit meinen momentanen lieblingstunes, neuen und nicht so neuen dubs und tracks von mir erstellt und dazu das cover gemacht. 20 tracks, eine stunde minimales und melodisches drum’n’bass-vergnügen zum kopfnicken und nicht nur:

digitalgewitter.de – eintrag
cover (hi res)
cover (low res)
podcast (mp3)

TRACKLIST:

„[dG-CAST-025] Breakslinger – Mindgames“ weiterlesen

Breakslinger @ tempo90 & Hospital Democast

Mein neuer Track „Liquid Voodoo“ ist im Hospital Democast gefeatured worden, was mich natürlich sehr sehr erfreut, hier der ausschnitt mit dem track:

der track wurde vom tony colman zwar verwechselt und als ein anderer angekündigt worden, aber später korrigiert. immer wieder eine empfehlung wert: der hospital podcast.

—————————————————————–

im vorfeld unserer nächsten tempo90 reloaded party möchte ich noch den live-mitschnitt der party im märz im trierer exaus loswerden. das mixing ist zwar anfangs leicht unsicher, und am ende habe ich glaube ich ein oder zwei tracks weggeschnitten, aber im großen und ganzen ist er ganz gut zum dancefloorrocken, und ungefähr in derselben richtung wird das exhaus im juli mit den damen und herren der tempo90 bass-gemeinschaft wieder zum beben gebracht. whoop-whoop!


mirror auf archive.org

„Breakslinger @ tempo90 & Hospital Democast“ weiterlesen

Breakslinger – Voodoo Sessions vol 1

es ist mal wieder an der zeit einen neuen mix von mir online zu stellen. seit meinem letzten und offiziell erstem album ist schon bißchen zeit vergangen und da hat sich einiges getan. in diesem mix sind 6 meiner neuer tracks zu hören, die sich abseits der tracks a la „downshifter“ tummeln – nämlich im bereich minimal & abstract dnb, womit ich mich jetzt fast ausschließlich beschäftige. der mix fängt ganz minimalistisch an, mit einigen bekannten stücken, dann ca. ab der hälfte geht es in die atmospheric/drumfunk-richtung. am ende sind dann aber noch ein paar tracks versteckt die sich nicht ganz leicht zuordnen lassen. insgesamt ist der mix wahrscheinlich nicht unbedingt für den dancefloor geeignet, vor allem die erste hälfte, aber es muss ja nicht immer „haudruff-geschredder“ sein 🙂


Tracklist: „Breakslinger – Voodoo Sessions vol 1“ weiterlesen

sound of drums 5&6

00 Uhrmorgen, am 19. märz um 20:00 findet die nächste sound of drums statt – die sechste – live @ electrorgib radio. gespielt wird breaks & electro-zeug, nicht verpassen!

hörst du hier! (oder hier im webplayer)

die show der letzten woche habe ich nun raufgeladen, viel spass damit:
DOWNLOAD

tracklist:
01 – breakslinger – chinchilla
02 – skeema – your world
03 – teebee & noisia – shower for an hour
04 – klute – our leader
05 – klute – we control the vertical
06 – muffler – mermaids
07 – contour – wisdom
08 – matrix & futurebound – coast to coast
09 – matrix & shimon – slipstream
10 – dj panic – memories
11 – lynx – disco dodo
12 – danny byrd – shock out
13 – telemetric – cosmos
14 – breakslinger – candy beats
15 – critical – element
16 – break – don’t rush it
17 – unknown error – the yearning
18 – subsonik – communicate
19 – ben sage – geisha
20 – one life left – freedom failure (john b rmx)

dj double s – quest mix bei „sound of drums“

reakslinger - Sound Of Drums - jeden Mittwoch ab 20:00 Uhrheute, am 5. märz, fällt „sound of drums“ aus, es geht also erst am 12.03 weiter – mit frischen drum’n’bass & break-beat rhytmen.

um die wartezeit zu verkürzen, gibt es sound of drums 03 exklusiv von dj double s gemixt: mehr als zwei stunden feinster breaks-musik!

DOWNLOAD | STREAM

Breakslinger live @ Departed Radio / Electrogrib channel

Breakslinger - Sound Of Drums - jeden Mittwoch ab 20:00 UhrTa-ta-da-ta! Ab dem 06.02.08 gibt es jeden Mittwoch eine volle Ladung broken beats mit dicken Bässen auf die Ohren: ab 20:00 Uhr geht es schon los auf departed.ru. Drum’n’Bass, Breaks, Big-Beat, Dubstep, Downbeat, Jungle – all das, um die Wohnzimmer zu rocken und die Subwoofer Bässe schwitzen zu lassen. Tune in!

Radio Departed – Electrogrib Channel
webplayer

———————————-

edit:

download Breakslinger – SOD 01

Tracklist:
01 – sigma – all blue
02 – kubix & lomax – systematic
03 – miss drop – roads of sorrow
04 – commix – be true
05 – laos – fascinated
06 – inside info – perfect crime
07 – xample – the coma
08 – invincible – mean streets (klute remix)
09 – breakslinger – allspark
10 – breakslinger – chinchilla
11 – axiom – air raid
12 – klute – rosemary
13 – ill.skillz – bowser
14 – calyx & tebee – warrior
15 – dieselboy & kaos – barrier break
16 – euphoria – disease
17 – unknown error – the yearning
18 – breakslinger – secret highways
19 – simon v – heat surge

aufgenommen wurde leider nur eine stunde, sollte beim nächstenmal nicht passieren.

some beats vol 03

Es geht weiter: in der dritten Show der „Some Beats“ Reihe präsentiert der Dj und Producer Breakslinger dampfende Drum’n’Bass Leckereien auf dem Servierteller. Der Mix ist eine Mischung aus den neuesten Tracks in den bereichen Liquid, Neuro, Techstep etc, selbstverständlich gewürzt mit einigen Klassikern. Und wie jedesmal dürfen auch diesmal Tracks aus Trimmelter Drum’n’Bass-Schmiede nicht fehlen – Lausche auf, Tanzbein an!

exklusiv für hunderttausend.de

DOWNLOAD



01 – xrs & dj marky – misto quente vip
02 – kubiks & lomax – systematic
03 – commix – be true
04 – muffler – waves breaking
05 – сансара – молния (breakslinger dnb rmx)
06 – dj roots & theego – sorriso de flor 2007
07 – breakage – so vain v.i.p
08 – dan marshall – dreamcatcher
09 – madmen poets – cryptic flames
10 – ror-shak – a forest
11 – freestylers – boom blast (john b rmx)
12 – black sun empire – potemkin
13 – spor – powder monkey
14 – hive – neo (dom & roland rmx)
15 – boneshaker – watch the sky
16 – dieselboy & kaos – barrier break
17 – breakslinger – farlander
18 – calyx & teebee – warrior
19 – distorted minds – t10 (dillinja rmx)
20 – teebee & noisia – moon palace
21 – simon v – heat surge

some beats vol 02

Während Breakslinger fleißig neue Tunes sammelt und die Producer und Labels anpeilt, um ein weiteres »eastern special« auf die Beine zu stellen, gibt es in der zweiten Ausgabe seiner »some beats«-Show volle Dröhnung Partybässe auf die Ohren.

In diesem Mix des Trierer D’n’B-Producers sind unter anderem jede Menge Party- Klassiker der neueren Zeit zu hören, die auf frische Dancefloor-Smasher treffen. Eine explosive Mischung aus Liquid, Trance’n’Bass, Techstep und weiteren Subgenres – reinhören!

meine zweite show für hunderttausend.de

DOWNLOAD


01 – high contrast – everything is diffenrent
02 – klute – our leader
03 – martix and futurebound – family
04 – pieter k – trefusis point (remix)
05 – paralyzah – sun in exile
06 – matrix and futurebound – coast to coast
07 – ill sillz – bowser
08 – the green man ft mc dragon – hardcore junglist
09 – cyantific ft logistics – flashback
10 – breakslinger – bassorola
11 – black sun empire – breach
12 – future prophecies – miniamba
13 – decimal – after life
14 – breakslinger – a girl &5 brave horses
15 – calyx – fear this
16 – d kay & dj lee – desire
17 – the chosen – ashes
18 – d kay & rawfull – be there 4 you
19 – laroque ft camilla – the push
20 – motion – elements of truth

some beats vol 01

mein radio-mix auf der seite hunderttausend.de:

BREAKSLINGER – SOME BEATS vol 01

STREAM
wegen der gema und dem ganzen gedöns fängt der stream irgendwo in der mitte an, un spielt dann im loop

01 – emilie simon – the frozen world (bambaat’s ice look mix)
02 – magi – ???
03 – breakslinger feat willy d – street spirit
04 – breakslinger – untitled
05 – jebar – secret love
06 – zemine – murderer (grinda & zigzag rmx)
07 – implex – pi
08 – paul b – euphoria vip
09 – breakslinger – leaving you alone
10 – breakslinger – secret highways
11 – visual informix – opium soul
12 – dr. stylus – persuit
13 – purple unit – the knights who say ni
14 – xpander – tell me where you go
15 – vortex involute – to be a wind
16 – paralyzah – kamour
17 – dissident – architect & builder
18 – dissident – universe eat universe
19 – dephecta – time is running over my head

live@egrib radio

https://i2.wp.com/www.breakslinger.com/pics/dates/electrogrib-07-04-17D.jpg
anfangs bissel unsicher, dann aber ganz gewohnt 🙂

DOWNLOAD 110MB | 120MIN | 128KBPS

01 – dephecta – time is running over my head
02 – pieter k – trefusis point (remix)
03 – klute – our leader
04 – klute – we control the vertical
05 – comix – tychoon
06 – d kay – how much does it take?
07 – digital – sound killa
08 – blame – sabotage
09 – the upfull rockers – shaka soundbwoy
10 – shy fx & t power feat yush – lovers rock
11 – ray keith – terrordrome (2002 VIP)
12 – dephecta – midnight kiss (breakslinger rmx)
13 – breakage – who what where
14 – motion – elements of truth
15 – seba & paradox – move on
16 – young ax – january
17 – laroque – throw your hands up
18 – logistics – inside my soul (friction & nb rmx)
19 – muffler – embrace
20 – ill skillz – shadowplay
21 – ror shak – a forest (disturbulence rmx)
22 – breakslinger – secret highways
23 – breakslinger – a girl & 5 brave horses
24 – ben sage – geisha
25 – breakslinger – fireball
26 – one life left – freedom failure (john b rmx)
27 – black sun empire – future frame
28 – trace – mutationz (ill skillz remix)
29 – future prophecies – black dragon
30 – enduser – end of a beginning
31 – dj shadow – six days