tempo90 can’t stand still!

Was sind die angesagten Undergroundsounds 2011? Neben neufundländischem Schlager ganz eindeutig Dubstep und Drum&Bass. Und die gibt´s an diesem Abend satt: Flextronic, Kriparam, Retrolog, Reflux geben sich selbstbewusst frisch aus Engelland importierten Tiefbass-Skurrilitäten hin.

Auf dem Hauptfloor bereiten die tempo90-Allstars eine abwechslungsreiche Clubnacht, die von souligen Schmachtfetzen bis hin zu derben Nackenbrechern alles (wirklich alles) zu bieten hat und dem Tanzbein keine Ruhe gönnt.

Diesmal im Domfreihof in der grünen Rakete (Ex-Kulturgut), einem Nachfolgeclub zur Flucht nach vorn.

Die grüne Rakete //Domfreihof 1B, Trier // 23:00 // 5eur // 4eur
Drum’n’Bass: Sir Benedor // Crocket // Semuta // Myom // Breakslinger
Dubstep: Flextronic, Kriparam, Retrolog, Reflux

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s